Besucherrekord beim Sommerspektakel im Schauspielhaus 2018

Im 5. Jahr des Sommerspektakels hat die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz mit dem Musical „High Society“ einen Besucherrekord erreicht. Mit 3000 Besuchern in 21 Vorstellungen im Schauspielhaus Neubrandenburg wurde eine Auslastung von 99 Prozent verzeichnet.

Vom 25. Mai bis 24. Juni 2018 hatten wir die Besucher in die amerikanische Upper Class zur High Society der Familie Lord geladen, zu deren Liebesskandalen, Intrigen, aber vor allem zu Musik und Show.
Im umgebauten Saal des Schauspielhauses nahmen die Gäste an Tischen Platz und hatten bei einem Getränk Ihrer Wahl jede Menge Spaß: als auf dem Anwesen der Lords Feierlaune zur Hochzeit von Tochter Tracy herrschte. Die Mutter verbreitete Hektik, Onkel Willie frönte seiner Leidenschaft dem Gin, Tracys kleine Schwester trauerte dem letzten Ehemann nach, der unverhofft anreiste. Zwei Klatschreporter, die über die Hochzeit berichten wollten , funkten in das fröhliche Chaos – und plötzlich stand die ganze Vermählung auf der Kippe. Die UPPERCLASS BIG-BAND spielte live und die unsterblichen Melodien Cole Porters garantierten dem Publikum einen Musicalabend der Extraklasse.

Mit dieser Produktion verabschiedet sich das Schauspielensemble in die Sommerpause
und startet in der neuen Spielzeit 2018/19 mit der ersten Premiere, einer Uraufführung zu Falladas 125. Geburtstag.
Freuen Sie sich schon jetzt auf „Falladas Traum. Eine Großstadtrevue nach Hans Fallada“ am 8. September 2018 im Landestheater Neustrelitz.