Verkehrsunfall mit verletzten Radfahrer

Am Sonnabend, 04.08.2018, um 14.30 Uhr stießen auf der Landstraße 273, Einmündung nach Grischow bei einen Vorfahrtsunfall ein Radfahrer und ein PKW Opel zusammen. Der 49-jährige PKW-Fahrer aus dem Landkreis MSE missachte die Vorfahrt des Radfahrers, der die Landstraße in Richtung Altentreptow befuhr. Der 64-jährige Radfahrer aus Stavenhagen wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Neubrandenburg gebracht werden. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000,-EUR.