Bürger treffen Industrie

Am Mittwoch, den 22. August 2018 von 17:00 bis 19:00 Uhr findet im Gewerbegebiet Trollenhagen bei der Firma Amiblu Germany GmbH, der zweite Tag der offenen Industrie in Neubrandenburg statt.
Unter dem Motto „Bürger treffen Industrie – Industrie & Infrastruktur in Neubrandenburg“ können Interessierte sich auf vier spannende Vorträge freuen. Angefangen von der Geschichte der Wasserwirtschaft Neubrandenburgs über den aktuellen Stand zum Ausbau der Bundesstraße 96 bis hin zu den Plänen von den Neubrandenburger Stadtwerken zur Entwicklung des Breitbandnetzes in unserer Region – ein interessanter Überblick über erfüllte, in der Umsetzung befindliche und zukünftige Vorhaben.
Direkt im Anschluss erhalten Interessierte bei Amiblu Germany einen Einblick in die Herstellung hochentwickelter Abwasserrohre aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK).
Reservierungen für die kostenlose Veranstaltung können unter www.industrienetzwerk-nb.de/#termine erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Mehr Informationen zum Industrienetzwerk Neubrandenburg und zur Veranstaltung gibt es unter www.industrienetzwerk-nb.de/.