Einbruchdiebstahl in Neubrandenburger Reisebüro

Am Mittwoch Morgen (22.08.2018) haben Mitarbeiter eines Reisebüros in Neubrandenburg einen Einbruchdiebstahl gemeldet. Der oder die unbekannten Täter sind mutmaßlich zwischen Dienstagabend (21.08.2018, ca. 18:30 Uhr) und Mittwochmorgen (22.08.2018, ca. 06:30 Uhr) in das Gebäude eingebrochen. Nach bisherigen Ermittlungen wurden Wertgegenstände, darunter Büroelektronik, sowie eine vierstellige Bargeldsumme aus einem aufgebrochenen Tresor entwendet.
Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Neubrandenburg unter 0395/5582-5224 zu wenden, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.