Verwechslungskomödie "Charleys Tante"

Die beiden Studenten Jack und Charley sind jung, unsterblich verliebt und chronisch pleite. Da spielt ihnen der Zufall in die Hände: Charleys Tante, die er noch nie gesehen hat, kündigt ihren Besuch an. Die Tante lebt in Brasilien und ist als reiche Witwe auf der Suche nach einem Erben. So willigen die Angebeteten der Beiden ein, zum Essen zu kommen. Die Ankunft der Tante verzögert sich, so dass ein Freund dazu überredet wird, in die Rolle der Tante zu schlüpfen. – Der Schwank von Brandon Thomas ist inzwischen zu einem Klassiker avanciert und auch die Zuschauer in Neubrandenburg/Neustrelitz erleben eine rasante Verwechslungskomödie mit viel Slapstick. Zu sehen im Schauspielhaus Neubrandenburg: Fr. 21.9., Fr. 28.9.; jeweils 19:30 Uhr
Karten: www.theater-und-orchester.de Schauspielhaus Pfaffenstr. 22, Neubrandenburg, Karten-Telefon: 0395- 569 98 32 E-Mail: info@landestheater-mecklenburg.de