Islam, Islamismus und Islamfeindlichkeit

Die Debatte um die Zugehörigkeit des Islam zu Deutschland und Europa spaltet die Gesellschaft. In der jüngeren Vergangenheit wurde diese Frage wiederholt in zum Teil sehr kontrovers geführten politischen und gesellschaftlichen Auseinandersetzungen aufgegriffen, debattiert und zum Streitthema erhoben. Gleichzeitig scheint Vielen die genaue Bedeutung von Begrifflichkeiten wie Islam, Islamismus und Islamfeindlichkeit kaum geläufig. Aus diesem Grund organisiert die Europäische Akademie Mecklenburg-Vorpommern e.V. in Kooperation mit dem Regionalzentrum für demokratische Kultur Mecklenburgische Seenplatte eine Veranstaltung in Waren (Müritz). Die Abendveranstaltung beginnt jeweils um 18:00 Uhr am 09.10.18 im Schmetterlingshaus, am 10.10.18 im Jugendzentrum Joo und am 11.10.18 im Haus des Gastes. Hierzu möchten wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu einladen, mehr über das Thema zu erfahren und anschließend gemeinsam mit uns zu diskutieren. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte unter E-Mail: e.wilk@ea-mv.com oder unter Tel.: 03991 1537 11. Das gesamte Projekt wird gefördert durch das Bundesprogramm Demokratie leben!