(k)ammerteure e.V. : „Linie1“ und „Ein Sommernachtstraum”

Die generationenübergreifende Theatergruppe nimmt ihre Produktion „Linie 1“ wieder auf. Das Stück führt nach Berlin, wo ein Kleinstadtmädchen das an Gegensätzen extreme Großstadtleben kennenlernt und in der U-Bahn-Linie 1 die unterschiedlichsten Typen, Schicksale und aufeinanderprallenden Ansichten kennenlernt.

In der komödiantischen Inszenierung von Shakespeares „Sommernachtstraum“ entfaltet sich mit viel Spielfreude, wunderschönen Kostümen, stimmungsvollem Licht ein turbulenter Liebesreigen. Beide Inszenierungen unter der Regie von Andrea Schulze laden mit einem gut geführten spielfreudigen Ensemble zu heiter besinnlichem Theatererlebnis ein.

Probebühne Neubrandenburg: Linie 1: Do. 8.11., 18 Uhr , Fr. 7.12., 19 Uhr
Ein Sommernachtstraum: Fr. 9.11., Do. 6.12.; 19 Uhr

Karten: ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse
Vorverkauf: Service Neubrandenburg im Schauspielhaus, Pfaffenstraße 22, Telefon: 0395 – 569 98 32