Aufbruch eines Lebensmittelautomaten

In der Nacht vom Dienstag, 13.11.2018, zum Mittwoch, 14.11.2018, wurde eine Landmanufaktur im Neubrandenburger Ortsteil Carlshöhe angegriffen.

Nach bisherigen Erkenntnissen haben bislang unbekannte Täter einen Lebensmittelautomat der Landmanufaktur in der Kiesseestraße gewaltsam aufgebrochen und das darin befindliche Geld entwendet. Dabei sind die Täter äußerst brutal vorgegangen, so dass der entstandene Sachschaden auf ca. 10.000 Euro geschätzt wird. Die Höhe des Stehlschadens ist derzeit unbekannt.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung vor Ort. Zeugen, die auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, richten diese bitte an die Polizei in Neubrandenburg unter 0395-5582 5224.