Rosa Luxemburg – Vortrag und Diskussion

Anlässlich des 100. Todestages Rosa Luxemburgs lädt die Europäische Akademie Mecklenburg-Vorpommern e.V. in Kooperation mit der Europa-Union M-V e.V. und der Volkshochschule Neubrandenburg alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 19. Februar 2019 um 19:00 Uhr zu einem Vortrags- und Diskussionsabend in die VHS Neubrandenburg (Bienenweg 1, 17033 Neubrandenburg) ein.

Zusammen mit Herrn Prof. Dr. Ernst Piper, Historiker, möchten die Beteiligten dem Leben Rosa Luxemburgs nachgehen. Sie wird die auch heute noch von den einen als sozialistische Vordenkerin verehrt und von den anderen als revolutionär Aufrührerin geradezu verteufelt. Dennoch gilt sie bis heute als eine der einflussreichsten Politikerinnen des 20. Jahrhunderts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.