Best of Poetry Slam: "Kampf der Künste"

Slam, das ist das wohl interessanteste Kulturformat der Jetzt-Zeit, für Newcomer und alte Hasen – ein Mikrofon, ein Text, Applaus.

Der Poetry Slam ist aus der Hamburger Literatur- und Kulturszene nicht wegzudenken. Im „Kampf der Künste“ wird jeden Sommer der „Hamburger-Poetry-Stadtmeister“ bestimmt. Große Häuser wie das Thalia Theater, das Ernst Deutsch Theater und das DeutscheSchauSpielHaus geben dem Dichterwettstreit eine prominente Bühne. Kampf der Künste – das ist Liebe für die Bühne, die Literatur, die Poesie – nun auch in Neubrandenburg.

Schauspielhaus Neubrandenburg: Sa. 23.2., 19:30 Uhr