Gabriele Schulz: „Farbe bekennen“

Die Neubrandenburger Kunstsammlung zeigt vom 14. März bis zum 9. Juni eine Ausstellung mit Werken von Gabriele Schulz. Unter dem Titel „Farbe bekennen“ werden in der Großen Wollweberstraße 24 Gemälde in einer retrospektiv angelegte Einzelausstellung gezeigt, insbesondere großformatige unikate Malereien auf Papier und Handzeichnungen.

Die Ausstellungseröffnung im Beisein der Künstlerin findet am 13. März 2019 um 18:00 Uhr statt. Unter musikalischer Umrahmung durch Gert Anklam (Saxophone, Sheng) führt Elke Pretzel von der Kunstsammlung Neubrandenburg im Beisein der Künstlerin in die Ausstellung ein.

Ein Künstlergespräch mit Gabriele Schulz findet außerdem noch am 9. Mai 2019 um 17:00 Uhr statt. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit zahlreiche Abbildungen, davon 50 in Farbe, auf 64 Seiten. Er kostet 10,50 € (ISBN 978-3-945274-21-7). Die Kunstsammlung hat mittwochs und freitags von 10 bis 17 Uhr, donnerstags von 10 bis 19 Uhr sowie am Wochenende von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.