Verkehrsunfall mit einer getöteten und einer schwer verletzten Person

Am Mittwoch, 27.03.2019, gegen 16:25 Uhr kam es auf der B198 zwischen den Ortschaften Zinow und Carpin zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet und eine weitere Person schwer verletzt wurde.

Ein 27-jährige Fahrzeugführer eines Opel Omega überholte auf dieser Strecke zwei andere Fahrzeuge, kam nach dem Überholvorgang ins Schleudern und daraufhin nach links von der Fahrbahn ab. Hier stieß er seitlich mit einem Straßenbaum zusammen.

Der Fahrzeugführer verstarb an der Unfallstelle, sein 29-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von
3000 EUR.