Projekt Medienkiste: Zum Welttag des Buches gibt es ein Theater

Am Welttag des Buches, am Dienstag, 23. April, gibt es einen Lesetreff in der Kindertagesstätte. Oberbürgermeister Silvio Witt wird dazu in der Kita Kunterbunt (Max-Adrion-Str. 42-43) auf dem Datzeberg erwartet. Er kommt nicht mit leeren Händen, sondern wird an zehn Einrichtungen ein neues Erzähltheater und Bildgeschichten übergeben.

Die zehn Einrichtungen sind Teilnehmer des Projektes „Medienkiste“. Die Stadtverwaltung Neubrandenburg möchte mit dem Projekt Kindern die Freude am Lesen näherbringen. Um bei Vorschulkindern sowie SchülerInnen der 1. und 2. Klasse die Lesefreude zu wecken und die Lesekompetenz zu stärken, wurden zehn Medienkisten für ehrenamtliche Lesepaten in den Wohngebieten der Stadt Neubrandenburg zur Verfügung gestellt.