Posaunen aus ganz Deutschland ertönen am See, auf dem Markt und im Jahnsportforum

Das Bundesposaunenfest (BPF) des Gnadauer Posaunenbundes findet vom 3. Bis 5. Mai im Jahnsportforum in Neubrandenburg statt.

Das Foto entstand beim Bundesposaunenfest in Hamburg 2014. Foto: Gnadauer Posaunenbund

Etwa 500 Bläser aller Generationen aus ganz Deutschland werden sich zu diesem besonderen Fest in Neubrandenburg einfinden. Auch die Neubrandenburger bekommen als Zuhörer die Chance, das Musizieren der Bläser im Rahmen des Bundesposaunenfestes dreimal öffentlich zu erleben. Dazu sind alle Interessenten eingeladen.

Der Höhepunkt ist der Festgottesdienst im Jahnsportforum am Sonntag (5. Mai) um 10 Uhr. Außerdem gibt es zwei Serenade-Blasen: Freitag (3. Mai), 15 Uhr am Tollensesee beim Jahnsportforum sowie Samstag (4. Mai), 14 Uhr auf dem Marktplatz.

Weitere Informationen rund um das Bundesposaunenfest auf der Internetseite: www.bpf-2019.de