Berufsbegleitendes Studium Soziale Arbeit

Bereits zum 17. Mal beginnt im September 2019 ein bewährter berufsbegleitender Studiengang Soziale Arbeit an der Hochschule Neubrandenburg beim dortigen Institut für Weiterbildung (IfW). Ziel ist der international anerkannte Bachelor Abschluss.

Speziell für ausgebildete Erzieher/innen, Krankenpflegekräfte, Ergotherapeuten oder auch Quereinsteiger/innen in verschiedene Arbeitsbereiche der Sozialarbeit (z.B. in der Betreuung von behinderten Menschen) bietet sich dieser dreieinhalbjährige Studiengang an, um einen akademischen Abschluss zu erwerben und dann als Fachkräfte zu wirken.

Am Freitag, 10.05., um 14:30 Uhr findet in der Hochschule Neubrandenburg (Haus 1) ein Informationsnachmittag statt: Hier können sich alle Studieninteressierte umfassend über dieses spezielle Studienangebot informieren.

Infos auch unter www.ifw-neubrandenburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.