Mecklenburger Seenrunde startet: Bergfest in der Bergstraße

Die Teilnehmer der Mecklenburger Seenrunde sind wieder auf Tour. Bereits am Freitagabend (24. Mai), wenn die ersten Radfahrer sich auf die 300-Kilometer-Runde begeben, lädt die Stadt zum Anfeuern in die Bergstraße ein. Am nächsten Morgen wird das Fest fortgesetzt.

Beim Bergfest sorgen Freiwillige Feuerwehr und Cheerleader für Stimmung. Die Verpflegung ist gesichert. Noch ein Hinweis: Pfeifen, Tröten, Ratschen oder Glocken nicht vergessen.

Lautstark angefeuert werden soll:
Freitag von 19:30 bis 22:30 Uhr
Sonnabend von 8:00 bis 9:30 Uhr