Rethra fährt zusätzlich am Pfingstmontag

Zum Pfingstwochenende fährt das neu.sw Linienschiff Rethra Extra-Touren. Zusätzlich zum regulären Fahrplan wird es auch am Montag, 10. Juni, ablegen. Damit sind an allen Tagen des langen Wochenendes Ausflüge über den Tollensesee möglich. Die Rethra fährt dabei jeweils zwei Touren, die um 10 Uhr und um 14 Uhr am Schiffsanleger beim Badehaus starten.

An Bord gibt es Snacks und Informationen rund um den See. Die Fahrten dauern jeweils zweieinhalb Stunden. Die Strecke führt über die Haltestellen Wassersportzentrum, Gatsch Eck, Klein Nemerow, Alt Rehse, Nonnenhof und dann den umgekehrten Weg zurück. Auch Fahrräder werden gern mitgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.