Einladung zum dritten ß-kongress in Rostock

Alle guten Dinge sind drei und zum dritten Mal veranstaltet der JMMV den ß-kongress – ein Tag nur für Schülerzeitungsredakteur/inn/e/n und junge Medienmachende im Land. Workshops, Austauschrunden, Einblicke hinter die Kulissen – gedacht als starken Kick-Off fürs neue Schuljahr, der dem Redaktionsalltag und dem Medienmachen weiterhilft. Daher hat der JMMV ein spannendes und vielfältiges Workshopangebot zusammengestellt und professionelle Journalist/inn/en und Referent/inn/en mit ins Boot geholt.

Wann und wo?
Donnerstag, 19. September 2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr auf dem Ulmencampus der Uni Rostock (Ulmenstraße 69, 18057 Rostock)

Was?
Start am Morgen alle gemeinsam nach der Begrüßung mit zwei Keynotes im Hörsaal H2 der Sportwissenschaften in den Tag. Vormittags und nachmittags Workshops mit Themen der Wahl. Professionelle Medienmacher/innen vermitteln Wissenswertes zu Podcast, Themenfindung, Makey Makey, Geschichten mit Games erzählen, Illustration, Fotografie, Social Media und weiteren spannenden Themen.
Alle Workshops, die Begrüßung und das Mittagessen finden auf dem Ulmencampus der Universität Rostock statt. Die Teilnahme am ß-kongress ist kostenlos. Fahrtkosten können anteilig erstattet werden.
Die Workshops, das Programm und weiteren Infos findet ihr unter [ www.szkongress.jmmv.de ], schaut regelmäßig vorbei!

Anmeldung zum ß-kongress:

Bis zum 08. September 2019 an unter [ https://ahoi.jmmv.de/veranstaltung/23-ß-kongress ] oder [ https://srt.ac/f4vah ], Anleitung gibt es auch auf der Webseite: PDF-Anleitung zur Anmeldung www.jmmv.de