Friedlicher „Christopher Street Day“ gefeiert

Am Sonnabend, 24.08.2019, fand in Neubrandenburg der „Christopher Street Day“ statt. Im Rahmen des CSD wurde eine Versammlung mit Aufzug durchgeführt. Daran nahmen knapp 400 Personen teil.

Der Aufzug führte durch die Stadt Neubrandenburg entlang des Nachtjackenviertels, über die Rostocker Straße, den Friedrich-Engels-Ring durch die Innenstadt bis zum Friedländer Tor. Dort fand im Anschluss an den Aufzug das Torfest statt.

Sowohl die Versammlung als auch das Torfest verliefen friedlich. Im Rahmen des Aufzuges gab es kurzzeitig eine Sperrung auf der Rostocker Straße und auf dem Friedrich-Engels-Ring. Der Aufzug und das Torfest verliefen störungsfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.