Ursache des Brandes eines Geschäftshauses noch immer gesucht

Wie bereits berichtet wurde, kam es am 11.09.2019 gegen 23:00 Uhr in der Gerstenstraße in Neubrandenburg zu einem Brand eines Geschäftsgebäudes, welches dabei vollständig ausbrannte. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 350.000 EUR.

Neben den Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg, kam auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg am Donnerstag, 12.09.2019, ein Brandursachenermittler zum Einsatz, dessen Ermittlungen sich am Freitag, 13.09.2019, fortsetzen.

Insofern können zur Brandursache weiterhin keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei wegen des Verdachtes der Brandstiftung dauern an.

Die Polizei bittet indes Zeugen, die am Mittwochabend gegen 23:00 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Neubrandenburg unter der Telefonnummer 0395 5582 5224 zu melden.