Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Ein 66-jähriger BMW-Fahrer fuhr Sonnabwend, 26.10.2019, um 10:15 Uhr am Neubrandenburger Pferdemarkt auf einen haltenden PKW
Peugeot auf.

Die drei Insassen des Peugeot erlitten leichte Verletzungen und kamen zur Behandlung in das Klinikum Neubrandenburg.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von 5000,- EUR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.