"Du bleibst mein Sieger, Tiger" szenische Lesung von und mit Maxim Leo und Jochen Gutsch

ENDLICH! – Die lange ersehnte Fortsetzung über die „heisseste“ Phase des Lebens. Die Alterspubertät, eine schwierige verwirrende Zeit, schon klar und zum Glück bald vorbei! Tja, leider nicht. Denn jetzt beginnt Phase zwei: die fortgeschrittene Alterspubertät. Weibliche Alterspubertiere wollen plötzlich, dass man sich als Paar nochmal „neu entdeckt“. Beim Tango. Oder beim Tantra. Männliche Alterspubertiere sind vor Neid zerfressen auf die kraftstrotzenden Teenagerfreunde ihrer Teenagertöchter, versinken knietief in Nostalgie…. Klingt scheußlich? Unbedingt! Aber das Tröstliche ist ja: Umso heftiger sich fortgeschrittene Alterspubertiere gegen das Alter wehren – desto lustiger wird es.

Maxim Leo ist Kolumnist der Berliner Zeitung. Für seine Familiengeschichte „Haltet euer Herz bereit“ wurde er mit dem Europäischen Buchpreis ausgezeichnet. 2019 erschien „Wo wir zu Hause sind“. Die Geschichte meiner verschwundenen Familie. Er schreibt Tatort-Drehbücher und eine Krimireihe. Jochen Gutsch ist Reporter beim Spiegel und Kolumnist der Berliner Zeitung Zusammen mit Maxim Leo verfasste er die Bestseller „Sprechende Männer“ und „Es ist nur eine Phase, Hase“.

Datum: 16.01.2020
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 18,00 Euro
Karten sind erhältlich in der Thalia Buchhandlung und unter der Telefonnummer 0395 36315115

Veranstaltungsort: Güterbahnhof, Am Güterbahnhof 5, Neubrandenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.