Händels MESSIAS

Die Aufführung dieses dreiteiligen Oratoriums, das zu den bedeutendsten Werken der Musikgeschichte gehört, gestalten Felizia Frenzel (Sopran), Susanne Wild (Alt), Andrés Felipe Orozco (Tenor), Ryszard Kalus (Bass), der Kirchenchor Fürstenberg/Havel und die Singakademie Neustrelitz (gegr. 1840) sowie Mitglieder der Neubrandenburger Philharmonie unter der Leitung von Kantor Lukas Storch.

Karten (15 €/12 €) gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Einen Einführungsvortrag zu Inhalt, Musik und Handlung des Oratoriums hält Musikwissenschaftler Dr. Erik Dremel (Halle/S.) am Freitag, dem 21.06.19, um 19.30 Uhr im Borwinheim. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei!