Zum Kindertag werden Bücherregale sortiert

Der Förderverein der Regionalbibliothek lädt am Internationalen Kindertag (1. Juni) zwischen 10 und 13 Uhr zu einem Basar für kleine „Bücherwürmer“ ein. Aussortierte Bücher, Hörbücher, CDs oder DVDs, die sich noch zum Weitergeben eignen, können zuvor – am 29. bzw. 31. Mai während der Öffnungszeiten – am Tresen der Bibliothek abgegeben werden. Diese Exemplare wechseln dann am 1. Juni für einen geringen Obolus die Eigentümer. Die Erlöse sollen die gemeinnützige Arbeit des Vereins unterstützen.

Kinder ab 3 Jahren sind um 10:30 Uhr gern gesehen Gäste, wenn in der Bibliothek vorgelesen wird.