Öffnungszeiten des Standesamtes kurzzeitig eingeschränkt

Aus organisatorischen Gründen bleibt das Standesamt an den Dienstagen 16.07. und 23.07.2019 geschlossen. Auch die telefonische Erreichbarkeit ist an diesen Tagen eingeschränkt.

Geplante Eheschließungen an beiden Tagen finden selbstverständlich wie vorgesehen statt.

Zu den weiteren Sprechzeiten, montags von 09:00 bis 12:00 Uhr und donnerstags von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standesamtes wie gewohnt zur Verfügung.

Oberbürgermeister Witt auf Dienstreise in den USA

Auf Einladung von US-Generalkonsul Richard Yoneoka nimmt Oberbürgermeister Silvio Witt an einem Austauschprogramm in den Vereinigten Staaten teil. Der Titel des Programms, organisiert vom Außenministerium der USA lautet „Small cities in a globalized world“.

14 Tage wird der Verwaltungschef nach einem Besuch der Hauptstadt Washington US-amerikanische Kommunalvertreter in verschiedenen Bundesstaaten kennenlernen und über die finanzielle Ausstattung der Städte, Wirtschaftsförderung oder Herausforderungen der Digitalisierung und Globalisierung diskutieren. Weiterer Teilnehmer des Programms wird Bürgermeister Sven Schrade aus der thüringischen Stadt Schmölln sein.

Hintergrund der Einladung zum Austausch unter den Kommunen sind die positiven Eindrücke und guten Kontakte, die der US-Generalkonsul bei mehreren Besuchen in Neubrandenburg gewonnen hat. „Ich bin gespannt auf die Einblicke in die Arbeit von Amtskollegen in den Vereinigten Staaten und bin sicher, dass der Besuch spannende Erfahrungen und viele Anregungen für Neubrandenburg bieten wird“, so Oberbürgermeister Witt vor Reiseantritt am 13.07.2019.

Vorschläge gesucht: Wer ist ehrenamtlich besonders aktiv?

Seit 1999 würdigt die Stadt Neubrandenburg Mitbürgerinnen und Mitbürger, die mit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit aufopferungsvolle und unentbehrliche Arbeit zum Wohle unserer Stadt erbringen. Anlässlich des 30. Bürgerempfangs der Stadt Neubrandenburg am 4. Januar 2020 sollen als Anerkennung besonderer Wertschätzung wiederum Bürgerinnen und Bürger durch die Stadtpräsidentin und den Oberbürgermeister für ihr ehrenamtliches Engagement in Neubrandenburg gewürdigt werden.

Die Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppen der Stadt Neubrandenburg sind aufgerufen, diejenigen ihrer ehrenamtlichen Mitglieder zu benennen, die für eine Ehrung in Frage kommen. Auch die Benennung von jüngeren Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Anträge auf Würdigung des Ehrenamtes sind bis zum 30. September 2019 schriftlich bei dem Stadtpräsidenten einzureichen. Dafür gibts auch ein Formular.

Die Stadtvertretung Neubrandenburg beschließt im nichtöffentlichen Teil der Oktobersitzung über den Personenkreis der zu Würdigenden. Die Geehrten erhalten eine Ehrenurkunde, eine namentliche Veröffentlichung in der der Ehrung folgenden Ausgabe des Stadtanzeigers sowie auf der Internetseite der Stadt. Außerdem erfolgt eine Eintragung in das Ehrenbuch der Stadt Neubrandenburg.

Die Regionalbibliothek schließt zwei Tage wegen interner Fortbildung

Aufgrund einer internen Fortbildung bleibt die Regionalbibliothek am 11. und 12. Juli 2019 geschlossen. Leihfristen laufen vom 11. bis 12. Juli nicht auf, Verlängerungen können wie gewohnt über den Online-Katalog oder per E-Mail durchgeführt werden. Telefonische Verlängerungen sind an beiden Tagen nicht möglich.

Wenn dennoch an diesen Tagen Medien zurückgegeben werden sollen, steht der Rückgabeautomat im Außenbereich zur Verfügung. Falls Probleme am Rückgabeautomaten auftreten, notieren Sie sich bitte die Zeit und melden sich dann am nächsten Öffnungstag in der Bibliothek.

Bücher aus der Fernleihe können im gemeinsamen Studienraum der Bibliothek und des Stadtarchivs (Eingang über Darrenstraße) abgegeben werden. Am Samstag, den 13. Juli ist die Bibliothek wieder von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Vollsperrung Semmelweisstraße

Im Zusammenhang mit einer Kranaufstellung wird die Semmelweisstraße zwischen Hausnummer 25 und 31 vom 10.07. bis 12.07.2019 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Der gesperrte Bereich kann über den angrenzenden Parkplatz in der Semmelweisstraße umfahren werden. Der Fußgängerverkehr wird an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Restauratoren des Mudder-Schulten-Brunnens bei der Arbeit zu sehen

Wer den Restauratoren des Mudder-Schulten-Brunnens über die Schulter sehen möchte, der wird die Gelegenheit dazu bekommen.

Die KEG mbh Neubrandenburg und die Firma RAO – Restaurierung am Oberbaum GmbH aus Berlin laden alle interessierten Neubrandenburgerinnen, Neubrandenburger und Gäste der Stadt am 11. Juli in der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr zur „Offenen Werkstatt“ im Innenhof des Regionalmuseums im Franziskanerkloster ein.

Die Regionalbibliothek schließt zwei Tage wegen interner Fortbildung

Aufgrund einer internen Fortbildung bleibt die Regionalbibliothek am 11. und 12. Juli 2019 geschlossen. Leihfristen laufen vom 11. bis 12. Juli nicht auf, Verlängerungen können wie gewohnt über den Online-Katalog oder per E-Mail durchgeführt werden. Telefonische Verlängerungen sind an beiden Tagen nicht möglich.

Wenn dennoch an diesen Tagen Medien zurückgegeben werden sollen, steht der Rückgabeautomat im Außenbereich zur Verfügung. Falls Probleme am Rückgabeautomaten auftreten, notieren Sie sich bitte die Zeit und melden sich dann am nächsten Öffnungstag in der Bibliothek.

Bücher aus der Fernleihe können im gemeinsamen Studienraum der Bibliothek und des Stadtarchivs (Eingang über Darrenstraße) abgegeben werden. Am Samstag, den 13. Juli ist die Bibliothek wieder von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.