Weihnachtliche Chormusik 2018

Zum ersten öffentlichen Auftreten des Kirchenchors zu Boitzenburg „Cantores“ wird herzlich zu einer weihnachtlichen Chormusik eingeladen. Die Zuhörer erwartet zum Beginn die Adventsmotsette „Machet die Tore weit“ (nach Psalm 24) von Dieter Golombek (1933-1995) gefolgt vom „Quempas“ aus dem 15. Jahrhundert. Es reihen sich drei Weihnachtslieder aus dem osteuropäischen Raum an (mit einem Augenzwinkern).

Das Herzstück der Chormusik ist die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukasevangelium als Kantate von Michael Schmoll aus dem Jahre 2005. Den Abschluss bilden die beiden bekannten Weihnachtslieder „Stille Nacht, heilige Nacht“ und „O du fröhlich, o du selige Weihnachtszeit“. Dankenswerter Weise wird Frau Dr. Steup am Tasteninstrument dem Chor zur Seite stehen.

3. Adventssonntag, dem 16. Dezember, 19 Uhr, in der geheizten Kirche zu Bergholz Sonnabend, 22. Dezember, 19 Uhr, in der Klinik am Haussee Feldberg