Lieblingsort – Das kleine Boulevardfest

Zu einem Lieblingsorte-Fest laden die Händlerinnen und Händler des östlichen Boulevards am Samstag, den 15. Juni ein. Programm und Turmstraße werden bunt, bringen die Initiatoren die Sache auf den Punkt. Angereichert mit musikalischen Leckerbissen von live bis coolem DJ-Handwerk präsentieren die Geschäfte ihre besonderen Angebote direkt vor der Tür.

Die Scheele-Apotheke beispielsweise wird vor ihren Arkaden einen Kräutermarkt aufbauen. Hier haben die Besucher Gelegenheit an frischen Kräutern zu schnuppern, sie zu schmecken und sich über ihre heilende Wirkung zu informieren. Einkaufen ist natürlich der Plan. Direkt gegenüber lädt „Weinander“ zu einem Weinfest ein. Dazu passen Live-Musik, Bierbänke, kleines Gegrilltes, besondere Weine und lange Öffnungszeiten bis 22 Uhr. Kleinkünstler, Modenschauen und das Lokalfuchs-Maskottchen widmen sich mit Aufmerksamkeit ihren Besuchern, auch das Lokalfuchs-Büro hat an diesem Tag geöffnet.

Alle Händler in diesem Teil des Boulevards haben sich für diesen Tag etwas Schönes einfallen lassen – das Angebot erstreckt sich von feinster Spitze bei der Dessous-Beratung bis hin zum Fingerspitzengefühl beim Flohmarktvorverkauf. Denn die Platzvergabe zu allen Flohmärkten auf dem Boulevard in diesem Jahr wird als open-Air-Veranstaltung auf der Turmstraße an diesem Tag stattfinden und sicherlich als ein weiterer Besuchermagnet für viele Gäste in der Innenstadt sorgen.

Spiel und Spaß beim NB-Kindertag

Am Samstag, dem 1. Juni 2019, präsentiert die NEUWOGES innerhalb ihres Projektes „Boulevard NB“ den NB-Kindertag in der Turmstraße. Der Neubrandenburger Boulevard wird sich in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr in eine bunte Spielstraße mit Hüpfburgen für große und kleine Kinder, einem betreuten Indoorspielplatz und allerlei Tobemöglichkeiten verwandeln.

Sportlichen Einsatz erfordern ganz sicher das beliebte Bullriding und das Bungee-Trampolin. Beim Ballonmodellieren und Kinderschminken stehen den kleinen Künstlern geduldige Helfer zur Seite. Die Attraktion des Tages ist ein Zorbball-Becken, das zuvor von der Freiwilligen Feuerwehr mit Wasser gefüllt wird. Liebevoll „Zorbis“ genannt, sind die großen Wasserbälle, in die man hineinschlüpft, eine Herausforderung an Gleichgewicht und Koordination.

Bestimmt ein Spaß für die ganze Familie und für das Publikum, während man genüsslich an blauer Zuckerwatter zupft. Sämtliche Angebote können an diesem Tag von den Kindern kostenfrei genutzt werden. Alle Kinder, aber natürlich auch Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen!