Neubrandenburgerin holt bei Senioren-WM Bronze

Im spanischen Málaga finden zur Zeit (04. bis 16.09.2018) die Senioren-Weltmeisterschaften statt. Deutsche Teilnehmer waren am 4. Wettkampftag mit vier WM-Goldmedaillen im Zehnkampf, bei den Langhürden und im Hindernislauf recht erfolgreich.

Aber auch auf den Plätzen 2 und 3 fanden sich deutsche Teilnehmerinnen. So sicherte sich Katja Knospe vom SV Turbine Neubrandenburg eine Bronzemedaille über 2000 m Hindernis in der Altersgruppe W50 mit einer Zeit von 8:11,69 min.