"Nachschlag" Bücherbasar: Alles muss raus

Der Bücherbasar des Förderereins der Regionalbibliothek beim Vier-Tore-Fest war ein voller Erfolg.

Ein herzliches Dankeschön allen Akteuren, den Spendern und den Erwerbern. Es sind noch sehr viele Bücher da, die eine Menge Platz „blockieren“ und „raus“ müssen. Der Förderverein bietet diese bei einem „Nachschlag“ an.

Am Sonnabend, den 14. September werden die restlichen Exemplare von 10 bis 13 Uhr vor der Bibliothek angeboten. Sicher sind wieder manche Schätze zu entdecken.

1. Männerflohmarkt in Neubrandenburg „NB-Männerzeug“

Nach den fulminanten Erfolgen der Kinder- und Frauenflohmärkte lassen sich die Männer nicht lumpen: Am 21. September 2019 ziehen sie mit Sack und Pack auf den Neubrandenburger Boulevard und bieten an, was Männerherzen schneller schlagen lässt. Aus zweiter Hand gibt es dann Tauch- und Angelzubehör, Klamotten und Krawatten, Schuhe, Stiefel, Werkzeug, Ersatzteile, Kleinsttechnik vom Akkuschrauber bis zum Rasenmäher, Schachbretter, Bierhumpen, alte Uhren, Comic- und andere Magazinsammlungen. Bratwürste und Bierwagen bereitgestellt, halten sie den Mann am Leben. Schließlich kostest das Feilschen und Loslassen ans Herz gewachsener Turnschuhe literweise Schweiß und Tränen.

Grundsätzlich sollten die männlichen Verkäufer bei ihrem Angebot bedenken, dass eine Standbreite 3 Meter beträgt – die ellenlange Yacht ist hier also eher nicht gemeint. Überhaupt werden pro Person nur 2 Plätze vergeben. Die Anmeldungen erfolgen am Samstag, den 15.06.2019, open Air von 10 bis 13 Uhr auf dem Boulevard am Eispavillon, Höhe Turmstraße 13. 1 Stand kostet 10 Euro. Anmelden ist Pflicht. Aber Vorsicht: Die Frauen sind mit am Start!

NB-Kinderkram am 25. Mai in der Turmstraße Neubrandenburg

Der Flohmarkt rund ums Kind

Am Samstag, dem 25. Mai 2019, findet erneut der NB-Kinderkram statt. In der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr verwandelt sich die Turmstraße dann wieder in einen Schauplatz für den beliebten Kinderflohmarkt.

Kindersachen, Spielzeug, Bücher, Ausstattung und vieles mehr wechselt an diesem Tag wieder zu Schnäppchenpreisen den Besitzer.

Die Verkaufsstände dürfen nur nach vorheriger Anmeldung aufgestellt werden. Spontane Platzvergaben am 25. Mai sind aus Planungs- und Sicherheitsgründen nicht möglich.

Da geht noch was!

Am Samstag, den 13. Oktober 2018, sind wieder Verkaufstalente und Sparfüchse gefragt. Zum letzten Mal in diesem Jahr wird der NB-Flohmarkt die Neubrandenburger Turmstraße in Beschlag nehmen. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr feilschen zahlreiche Händler um den besten Preis ihrer angepriesenen Waren.

Wer es als potentieller Käufer geschickt anstellt, kann das eine oder andere Schnäppchen ergattern. Spaß bringt es auf jeden Fall, sich einmal ohne Scheu ins Wortgefecht zu begeben. Die Familie als Verstärkung oder einfach nur, um einen schönen schaulustigen Tag zu verleben, sollten Sie dabei haben. Bei Imbiss, Eis und buntem Treiben lässt es sich gut flanieren.
Handeln und Feilschen nach Herzenslust auf dem NB-Flohmarkt in der Neubrandenburger Turmstraße am 13. Oktober 2018


NB-Weiberfundus am 22. September in der Turmstraße – Anmeldungen ab dem 23. August möglich

Am Samstag, dem 22. September 2018, findet der NB-Weiberfundus in der Neubrandenburger Turmstraße statt. Alle Frauen, die Spaß daran haben im Rahmen eines Flohmarktes Klamotten, Schmuck, Accessoires, Schuhe u. s. w. günstig zu erwerben, sind in der Zeit von 10 – 16 Uhr herzlich willkommen.
Wer seinen Kleiderschrank mal wieder so richtig ausmisten möchte, kann sich ab Donnerstag, dem 23. August 2018, 9 Uhr, anmelden. Die Anmeldung erfolgt über die Agentur canvass, persönlich in der Turmstraße 20 oder telefonisch unter 0395 5665508. Die Anmeldung per E-Mail ist nicht mehr möglich.

NB-Kinderkram am 25. August in der Turmstraße – Der Flohmarkt rund ums Kind in Neubrandenburg

Am Samstag, dem 25. August 2018, findet der NB-Kinderkram, ein Flohmarkt rund ums Kind, statt. In der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr verwandelt sich die Turmstraße dann wieder in einen Schauplatz für den beliebten Kinderflohmarkt. Kindersachen, Spielzeug, Bücher, Ausstattung und vieles mehr wechselt an diesem Tag zu Schnäppchenpreisen den Besitzer. Anmeldungen sind unbedingt erforderlich. Für den 25. August 2018 werden Anmeldungen noch im Geschäft Marienkäfer in der Turmstraße 15 entgegengenommen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

NB-Kinderkram am 25. August und 15. September – Anmeldungen ab 2. August möglich

Am Samstag, dem 25. August 2018, sowie am Samstag, dem 15. September 2018, findet der NB-Kinderkram in der Neubrandenburger Turmstraße statt. Jeweils in der Zeit von 10 bis 16 Uhr kann auf dem beliebten Kinderflohmarkt wieder alles rund ums Kind angeboten werden. Ab dem 2. August 2018, 10 Uhr, werden Anmeldungen für die Flohmärkte entgegengenommen. Pro Person werden maximal zwei Plätze vergeben!
NB-Kinderkram, 25.08.2018: Anmeldung im Geschäft Marienkäfer in der Turmstraße 15. Die Standgebühr wird bei Anmeldung sofort entrichtet.
NB-Kinderkram, 15.09.2018 Anmeldung bei der Agentur canvass in der Turmstraße 20, Telefon 0395 – 566 5508. Die Möglichkeit sich per E-Mail anzumelden, gibt es nicht mehr. Auch hier ist die Standgebühr bei Anmeldung sofort zu entrichten.
Bitte beachten Sie, dass Verkäufer ohne Anmeldung am Veranstaltungstag kein Recht auf eine Fläche haben und nur dann einen Standplatz zugewiesen bekommen, wenn alle angemeldeten Teilnehmer vor Ort sind und sich noch eine Lücke in der Turmstraße finden sollte.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!