Abgesagt: „Jugend rockt!“-Festival

Wie regionale Medien berichten, wurde das Festival auf Grund der Unwetterwarnung für den morgigen Sonnabend abgesagt. Ein neuer Termin wird gesucht.

Am 15. Juni sollte ab 14:30 bis 22 Uhr in Neustrelitz auf der Domjüch zum 6. Mal das Schülerbandfestival „Jugend rockt“ stattfinden

Eingeplant waren Mischgemüze, Zweite Etage, Eric Klein, The Maegnets und ein Hüpftrampolin samt großer Holy-Party drumrum.

„Jugend rockt!“-Festival

Am 15. Juni ab 14:30 bis 22 Uhr findet in Neustrelitz auf der Domjüch zum 6. Mal das Schülerbandfestival „Jugend rockt“ statt.

Mit dabei sind Mischgemüze, Zweite Etage, Eric Klein, The Maegnets und ein Hüpftrampolin samt großer Holy-Party drumrum.

Der Eintritt kostet 1,- €.

PROF.ART – wenn Hochschule auf Kunst trifft

Die 11. Auflage in der Kunstsammlung Neubrandenburg bestreitet Prof. Dr. Ing. Andreas Wehrenpfennig am 13. Juni um 18 Uhr.

Auch dieses Mal werden die Überlegungen eines Professors der Hochschule Neubrandenburg, hier für Angewandte und Praktische Computerwissenschaften, zu einem Werk aus dem Bestand des Museums ganz ungewöhnlich sein – und nicht nur das: Er wird einen Überraschungsgast mitbringen.

Darüber hinaus können die Ausstellungen besucht werden und der Abend bei Getränken und guten Gesprächen am Feuer im Hof der Kunstsammlung ausklingen.
Eintritt: 6,00 €, ermäßigt: 3,00 €, Studierende frei

PROF.ART – wenn Hochschule auf Kunst trifft

Die 11. Auflage in der Kunstsammlung Neubrandenburg bestreitet Prof. Dr. Ing. Andreas Wehrenpfennig am 13. Juni um 18 Uhr.

Auch dieses Mal werden die Überlegungen eines Professors der Hochschule Neubrandenburg, hier für Angewandte und Praktische Computerwissenschaften, zu einem Werk aus dem Bestand des Museums ganz ungewöhnlich sein – und nicht nur das: Er wird einen Überraschungsgast mitbringen.

Darüber hinaus können die Ausstellungen besucht werden und der Abend bei Getränken und guten Gesprächen am Feuer im Hof der Kunstsammlung ausklingen.
Eintritt: 6,00 €, ermäßigt: 3,00 €, Studierende frei

„Jugend rockt!“-Festival

Am 15. Juni ab 14:30 bis 22 Uhr findet in Neustrelitz auf der Domjüch zum 6. Mal das Schülerbandfestival „Jugend rockt“ statt.

Mit dabei sind Mischgemüze, Zweite Etage, Eric Klein, The Maegnets und ein Hüpftrampolin samt großer Holy-Party drumrum.

Der Eintritt kostet 1,- €.

Pfingsten 2019 – Ein Wochenende ganz im Zeichen der Kunst

Künstler/innen, Kunsthändler/innen und Galeristen vermitteln vom Samstag, 8. Juni bis zum Montag, 10. Juni 2019 ein vielfältiges Bild der Kunstszene in der Mecklenburgischen Seenplatte. Kunstschaffende der Malerei, Grafik, Bildhauerei, Keramik, Collage, Fotografie, Gestaltung und Design stellen sich vor und gestatten einen Einblick in ihr Arbeitsumfeld.

Immer wieder Neues kann entdeckt werden und zum Schauen, Verweilen und Kaufen verführen. Große gelbe Schirme und manchmal auch Segel mit dem Schriftzug „KunstOffen“ weisen den Weg durch die bunte Kulturlandschaft unserer Region.

Einheimische und Gäste sind herzlich eingeladen, Kunstschaffende hautnah zu erleben, zeitgenössische Kunst zu sehen sowie handwerkliche und gestalterische Kreationen zu bewundern. Die Aktion KunstOffen 2019 wird in der Mecklenburgischen Seenplatte bereits am Donnerstag, 6. Juni 2019, um 19 Uhr mit einer Gemeinschaftsausstellung zum Thema AKT eröffnet. Herzlich willkommen sind alle Besucher im Kunstraum Halle 14, Neubrandenburg, Nonnenhofer Str. 36.

Gartenfest im Haus der Jungen Künste

Jedes Jahr zu Pfingsten laden Künstlerinnen und Künstler zu KunstOffen ein, so auch die Jugendkunstschule Junge Künste aus Neubrandenburg. Bei einem Gartenfest gibt es viel zu entdecken: Der Künstler Karlheinz Wenzel öffnet sein Atelier und Kursteilnehmer*innen des Fachbereichs Bildende Kunst zeigen bei einer Vernissage ihre Werke. In gemütlicher Atmosphäre können alle Gäste die Jugendkunstschule kennenlernen. Es gibt Musik und künstlerische Mitmachaktionen für Kinder. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am Freitag, den 7. Juni 2019 von 16 bis 18 Uhr am Haus der Jungen Künste (An der Hochstraße 13) vorbeizuschauen!