Abgesagt: „Jugend rockt!“-Festival

Wie regionale Medien berichten, wurde das Festival auf Grund der Unwetterwarnung für den morgigen Sonnabend abgesagt. Ein neuer Termin wird gesucht.

Am 15. Juni sollte ab 14:30 bis 22 Uhr in Neustrelitz auf der Domjüch zum 6. Mal das Schülerbandfestival „Jugend rockt“ stattfinden

Eingeplant waren Mischgemüze, Zweite Etage, Eric Klein, The Maegnets und ein Hüpftrampolin samt großer Holy-Party drumrum.

„Jugend rockt!“-Festival

Am 15. Juni ab 14:30 bis 22 Uhr findet in Neustrelitz auf der Domjüch zum 6. Mal das Schülerbandfestival „Jugend rockt“ statt.

Mit dabei sind Mischgemüze, Zweite Etage, Eric Klein, The Maegnets und ein Hüpftrampolin samt großer Holy-Party drumrum.

Der Eintritt kostet 1,- €.

Frau stürzt in Neustrelitz aus dem Fenster

Ein Anrufer teilte der Einsatzleitstelle über den Notruf der Polizei am Sonnabend, 08.06.2019, gegen 20:30 Uhr den Sturz einer Person aus einem Fenster in der Glambecker Straße in Neustrelitz mit. Die 41-jährige Frau erlitt bei dem 10 Meter tiefen Fall aus der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses schwerste Verletzungen an den Beinen und am Kopf.

Zur Gewährleistung der schnellen medizinischen Versorgung wurde für die Landung eines Rettungshubschrauber der Marktplatz von Neustrelitz für eine Dauer von 30 Minuten voll gesperrt. Die Betroffene wurde in das Klinikum nach Neubrandenburg geflogen und dort in der Nacht notoperiert.

Die Hintergründe des Sturzes sind noch unklar und gegenwärtig Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes.

„Jugend rockt!“-Festival

Am 15. Juni ab 14:30 bis 22 Uhr findet in Neustrelitz auf der Domjüch zum 6. Mal das Schülerbandfestival „Jugend rockt“ statt.

Mit dabei sind Mischgemüze, Zweite Etage, Eric Klein, The Maegnets und ein Hüpftrampolin samt großer Holy-Party drumrum.

Der Eintritt kostet 1,- €.

Fahrplanänderungen RE 5 Neubrandenburg – Neustrelitz

Am Samstag, 8. und Sonntag, 9. Juni, jeweils 01:00 bis 02:00 Uhr findet Schienenersatzverkehr zwischen den Bahnhöfen Neustrelitz und Neubrandenburg statt. Grund ist eine Weichenauswechslung in Neustrelitz.

Betroffen sind die RE 3522 und 3526 (planmäßige Ankunft 1:31 Uhr in Neubrandenburg) wird von Neustrelitz Hbf bis Neubrandenburg durch einen Bus ersetzt. Der Bus erreicht Neubrandenburg 21 Min. später als der ausfallende Zug. Der Bus hält nicht in Blankensee und Cammin (Meckl). Für Reisende nach Cammin (Meckl) verkehren Taxis zwischen Burg Stargard (Meckl) und Cammin (Meckl).

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. In den Bussen des Ersatzverkehrs ist die Beförderung von Fahrrädern, Rollstühlen und Kinderwagen nur eingeschränkt möglich, wobei Fahrräder Nachrang haben.

Schienenersatzverkehr Neustrelitz Hbf > Cammin (Meckl)/Neubrandenburg

Am Samstag, 8. und Sonntag, 9. Juni, jeweils 1:00 bis 2:00 Uhr verkehrt der RE 3522/3526 (planmäßige Ankunft 1:31 Uhr in Neubrandenburg) von Neustrelitz Hbf bis Neubrandenburg als Bus. Dieser erreicht Neubrandenburg 21 Min. später als der ausfallende Zug. Grund für den SEV ist eine Weichenauswechslung in Neustrelitz.

Der Bus hält nicht in Blankensee und Cammin (Meckl). Für Reisende nach Cammin (Meckl) verkehren Taxis zwischen Neustrelitz Hbf und Cammin (Meckl).

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. In den Bussen des Ersatzverkehrs ist die Beförderung von Fahrrädern, Rollstühlen und Kinderwagen nur eingeschränkt möglich, wobei Fahrräder Nachrang haben.

NDR „Lieb&Teuer“-Kunstsprechstunde in Neustrelitz

Was sind das alte Erbstück oder der originelle Flohmarktfund wirklich wert? Das beantwortet Janin Ullmann in der Sendung „Lieb&Teuer“ jeden Sonntag um 16:00 Uhr im NDR Fernsehen. Wer selber einen „Schatz“ sein eigen nennt und ihn bewerten lassen möchte, hat dazu im Kulturquartier Gelegenheit.

Am Sonntag, den 19.05.2019, können Interessierte zwischen 10:00 und 17:00 Uhr ihr Gemälde, ihre Vase, den silbernen Tafelaufsatz oder ähnliches mitbringen und den Kunstexperten vorstellen. Bewerber mit Objekten, die noch nicht in der Sendung gezeigt wurden, werden bei Interesse in eine der nächsten „Lieb&Teuer“-Aufzeichnungen eingeladen.

Begutachtet werden: Porzellan, Glas, Silber, Keramik, Kunstgewerbe, Gemälde, Grafiken, Skulpturen, Möbel, Spielzeug, Bücher, Asiatika und Uhren. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die kostenfreie Telefonhotline ist unter 08000/637 555 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Montag bis Freitag erreichbar. Die Auskunft der Experten ist kostenlos.

Termin: 19.05.2019, 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Kulturquartier Neustrelitz, Schloßstraße 12/13, Neustrelitz