Vereinzelt witterungsbedingte Schäden im Polizeipräsidium Neubrandenburg

Im Bereich des Polizeipräsidium Neubrandenburg sind witterungsbedingte Schäden nur vereinzelt aufgetreten.

Diverse herausgefallene Äste haben für Hindernisse auf dem Fahrbahnen gesorgt. Vereinzelt sind Verkehrsschilder, Warnbarken bzw. Baustellenabsprerrungen umgefallen und mussten wieder aufgerichtet werden.

Darüber hinaus haben die Alarmanlagen einiger Geschäfte auf das Gewitter reagiert und zu Fehlalarmen geführt.